Berichte

Pilotlehrgang „Drohnen bei BOS Einheiten – Fachwissen Feuerwehr“ – ein voller Erfolg!

Am vergangenen Samstag, den 14. Januar 2023 fand auf Kreisebene der erste Lehrgang „Drohnen bei BOS Einheiten – Fachwissen Feuerwehr“ statt. Dieser wurde in Zusammenarbeit zwischen dem Sachgebiet für Brand- und Bevölkerungsschutz des Landratsamt Bodenseekreis und der Stiftung Liebenau durchgeführt. Die 23 Feuerwehrfrauen und -Männer der neu gegründeten Drohneneinheit des Bodenseekreises, bestehend aus den Feuerwehren […]

Pilotlehrgang „Drohnen bei BOS Einheiten – Fachwissen Feuerwehr“ – ein voller Erfolg! Read More »

𝗪𝗲𝗹𝗰𝗵𝗲 𝗭𝗶𝗲𝗹𝗲 𝘃𝗲𝗿𝗳𝗼𝗹𝗴𝗲𝗻 𝘄𝗶𝗿 𝗶𝗺 𝗻𝗲𝘂𝗲𝗻 𝗝𝗮𝗵𝗿?

Kommandant Björn Hussal berichtet im Südkurier über die Schwerpunkte der Freiwilligen Feuerwehr Oberteuringen im neuen Jahr: „Für 2023 sehe ich die Mitgliedergewinnung als ein wichtiges Thema, weiterhin müssen wir den hohen Ausbildungsstand halten und die Digitalisierung weiter fortsetzten.“ Außerdem berichtet der seit April amtierende Kommandant, wie sich die gute Teamarbeit der Feuerwehr in seiner neuen

𝗪𝗲𝗹𝗰𝗵𝗲 𝗭𝗶𝗲𝗹𝗲 𝘃𝗲𝗿𝗳𝗼𝗹𝗴𝗲𝗻 𝘄𝗶𝗿 𝗶𝗺 𝗻𝗲𝘂𝗲𝗻 𝗝𝗮𝗵𝗿? Read More »

Realbrandausbildung für Atemschutzgeräteträger

Am gestrigen Samstag ging es für sechs Feuerwehrangehörige nach Pflummern bei Riedlingen auf das Gelände der Firma International FIRE & RESCUE Training (I.F.R.T.) GmbH. Dort konnten die Atemschutzgeräteträger in einer holzbefeuerten Brandsimulationsanlage die effektive Bekämpfung an verschiedenen realen Brandszenarien üben. Vielmehr haben die Feuerwehrangehörigen praktisch sowie theoretisch erfahren, welche Gefahren und Phänomene bei Bränden auftreten

Realbrandausbildung für Atemschutzgeräteträger Read More »

Außergewöhnliches Übungsszenario mit einem verunfallten Linienbus

Am vergangenen Montag konnte die Freiwillige Feuerwehr Oberteuringen eine besonders spannende Übung gemeinsam mit der Feuerwehr Friedrichshafen und dem Ortsverband Friedrichshafen der Johanniter Oberschwaben/ Bodensee durchführen, die von Kreisbrandmeister Alexander Amann und Stadtbrandmeister Felix Engesser erarbeitet wurde. Das Einsatzszenario bestand aus einem Verkehrsunfall mit einem Linienbus und zwei weiteren PKW. Dabei wurde angenommen dass sich

Außergewöhnliches Übungsszenario mit einem verunfallten Linienbus Read More »

Jahreshauptübung 2022

Am gestrigen Samstag fand traditionell die alljährliche Hauptübung der Freiwilligen Feuerwehr Oberteuringen statt. Das Einsatzszenario war ein simulierter Werkstattbrand mit zwei vermissten Personen auf dem Gelände der Firma Etzel Nutzfahrzeuge GmbH – DAF Service. Die beiden Verletzten konnten durch mehrere Atemschutzgeräteträger aus dem Gebäude befreit sowie anschließend durch die Johanniter Oberschwaben/ Bodensee medizinisch versorgt werden.

Jahreshauptübung 2022 Read More »

 
Nach oben scrollen