eiko_icon eiko_list_icon Verkehrsunfall

Hilfeleistung
H1 VU
Zugriffe 355
Einsatzort Details

Bitzenhofen, B 33
Datum 11.07.2018
Alarmierungszeit 15:58 Uhr
Einsatzende 17:00 Uhr
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger
Mannschaftsstärke 18 (davon 9 in Bereitschaft)
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Oberteuringen
  • Fl.Obt.1/19-1
  • Fl.Obt.1/42-1
Fahrzeugaufgebot   Fl.Obt.1/19-1  Fl.Obt.1/42-1
H1 VU

Einsatzbericht

Um kurz vor 16 Uhr am Mittwoch, den 11.07.2018 wurde die Freiwillige Feuerwehr Oberteuringen zu einem Verkehrsunfall auf die Bundesstraße 33 im Einmündungsbereich der Adlerstraße nach Bitzenhofen alarmiert. Hier waren kurz zuvor zwei Kraftfahrzeuge miteinander kollidiert.

Weil aufgrund des anfänglichen Meldebildes von mehreren Verletzten ausgegangen werden musste, war der Rettungsdienst mit einem Großaufgebot vor Ort. Dies bewahrheitete sich bei Ankunft am Einsatzort glücklicherweise nicht, woraufhin es lediglich zwei Betroffene zu versorgen galt.

An der Einsatzstelle beschränkten sich die Arbeiten der Feuerwehrkräfte auf das Sichern der Einsatzstelle sowie auf die Aufnahme von ausgelaufenen Betriebsstoffen.

 

sonstige Informationen

Einsatzbilder