eiko_icon eiko_list_icon Notfalltüröffnung

Hilfeleistung
H Türauf 2
Zugriffe 926
Einsatzort Details

Oberteuringen, Eugen-Bolz-Straße
Datum 03.07.2018
Alarmierungszeit 11:51 Uhr
Einsatzende 12:30 Uhr
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger
Mannschaftsstärke 14 (davon 6 in Bereitschaft)
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Oberteuringen
  • Fl.Obt.1/19-1
  • Fl.Obt.1/42-1
Feuerwehr Friedrichshafen
  • Fl.FN.1/72-1
Fahrzeugaufgebot   Fl.Obt.1/19-1  Fl.Obt.1/42-1  Fl.FN.1/72-1
H Türauf 2

Einsatzbericht

Die Freiwillige Feuerwehr Oberteuringen wurde um die Mittagszeit zu einer Notfalltüröffnung in die Eugen-Bolz-Straße gerufen. Hier konnte eine Bewohnerin ihre Haustüre nicht mehr selbstständig öffnen. Zudem musste von einem medizinisches Problem bei der Person ausgegangen werden. 

Die Türe konnte nach Eintreffen der Einsatzkräfte zerstörungsfrei durch das rechtzeitige Zubringen eines Hausschlüssels geöffnet werden. Die Person wurde anschließend betreut und dem mitalarmierten Rettungsdienst übergeben.

Das ebenfalls angefahrene Kleineinsatzfahrzeug (KEF) der Freiwilligen Feuerwehr Friedrichshafen, welches spezielle Ausstattung zur Türöffnung mitführt, musste nicht eingesetzt werden.

Leider musste zum wiederholten Male festgestellt werden, dass die Einsatzfahrzeuge durch das teilweise rücksichtslose Parkverhalten rund um die Teuringer-Tal-Schule stark behindert wurden. In diesem Zusammenhang nochmal ein Appell an alle Verkehrsteilnehmer sowohl den freiwilligen Einsatzkräften die Anfahrt zum Feuerwehrgerätehaus sowie insbesondere die Einsatzfahrt unter Sondersignal nicht zusätzlich zu erschweren.