eiko_icon eiko_list_icon Straße überflutet

Hilfeleistung
TH1 Hilfeleistung 1
Zugriffe 322
Einsatzort Details

Bitzenhofen, Rebhuhnweg
Datum 19.05.2018
Alarmierungszeit 17:51 Uhr
Einsatzende 00:20 Uhr
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger
Mannschaftsstärke 25
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Oberteuringen
  • Fl.Obt.1/19-1
  • Fl.Obt.1/44-1
  • Fl.Obt.1/42-1
  • Fl.Obt.1/47-1
Fahrzeugaufgebot   Fl.Obt.1/19-1  Fl.Obt.1/44-1  Fl.Obt.1/42-1  Fl.Obt.1/47-1
TH1 Hilfeleistung 1

Einsatzbericht

Die Freiwillige Feuerwehr Oberteuringen rückte aufgrund von einem Starkregenereignis um kurz vor 18 Uhr nach Bitzenhofen in den Rebhuhnweg aus. Dort konnte zum wiederholten Male der Straßenablaufschacht die Wassermassen nicht ableiten, woraufhin die Straße einen halben Meter unter Wasser stand und mehrere Keller der angrenzenden Wohnbebauung überflutet wurden.

Mit mehreren Fahrzeug- und Tauchpumpen wurde das Wasser bis spät in die Nacht in den nahegelegenen Rombach geleitet. 

 

sonstige Informationen

Einsatzbilder