Berichte

Am vergangenen Samstag haben elf Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Oberteuringen bei der diesjährigen Abnahme des Leistungsabzeichens BW in Neukirch-Hinteressach erfolgreich teilgenommen.

In der letzten Mannschaftsübung der Freiwilligen Feuerwehr Oberteuringen wurde das Sichern und Unterbauen von verunfallten Fahrzeugen in verschiedenen Lagen geübt. Den Einsatzkräften bot sich ein realistischen Einsatzszenario in zwei Stationen. Hier galt es ein Kraftfahrzeug in Seitenlage sowie auf dem Dach liegend zu sichern.

Am vergangenen Freitag stand bei der Kindergruppe der Jugendfeuerwehr Oberteuringen ein Besuch bei der Feuerwehr Friedrichshafen auf dem Plan.

 

In der letzten Gemeinderatssitzung wurde Brandmeister Tobias Lenz von Bürgermeister Ralf Meßmer zum 2. Stellvertretenden Kommandanten der Freiwilligen Feuerwehr Oberteuringen ernannt. Die Gemeinderäte votierten zuvor einstimmig für dessen Einsetzung.

Tragbare Leitern spielen bei Feuerwehren eine wichtige Rolle, ist jedoch ein oft gemiedenes, für unsere Arbeit jedoch sehr wichtiges Thema. Sie dienen als Angriffs- oder Rettungsweg, da sie ohne großen Aufwand Zugang zu höher oder tiefer gelegenen Orten ermöglichen.